Probenahme
Akkreditierte Probenahme aus Umweltmedien

Wasser
- limnologische Untersuchungen
- stehende und fließende Gewässer 1)
DIN 38402


Trinkwasser/ Brauchwasser
- Abwasser
- Grundwasser
- Roh- und Trinkwasser
- Schwimm- und Badebecken

DIN 38402
Sedimentuntersuchungen
- Gewässersediment 1)
DIN 38414-S11
Boden
- Boden, Kleinbohrungen nach
   Kartieranleitung  Nr.5
- Setzen von Rammpegeln
- Landwirtschaftliche Böden
- Bodenluftentnahme mit Stitzsonde, Dräger-
   System


DIN ISO 22475-1

AbfKlärV
VDI-Richtlinie
3865

Raumluft
- Innenraumluftmessungen mit aktiven und
   passiven Sammlern
NIOSH-Methoden

Schlamm
- Schlamm
- Klärschlamm


DIN EN 5667-T13
AbfKlärV
Abfälle
- Feste, schlammige und flüssige Abfälle
- Abfälle und abgelagerte Stoffe
- Baurecyclingmaterial
- Altöl
LAGA-PN 2/78
LAGA-PN 98
DIN 52101
DIN 51750

  1)Für die Untersuchungen und Probenahmen steht neben Arbeitsbooten ein variabel    einsetzbarer Ponton zur Verfügung
Weitere Untersuchungen auf Anfrage.
Für die Probenahme und die analytischen Leistungen existiert ein detailliertes Qualitätssicherungsmanagement nach DIN EN ISO/IEC 17025.

Die regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen gewährleistet einen hohen Qualitätsstandard.
Last Update: 07.09.2017   © 2017 uabg - made by Schwarz.Media.